MDK vergibt Bestnote 1,0

Zum wiederholten Mal kann sich die medidoc GmbH, ambulanter Pflegedienst, über
eine Top-Bewertung seiner Arbeit durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen
(MDK) freuen. Im aktuellen Prüfbericht wird dem Pflegedienst wieder in allen
Kategorien hervorragende Arbeit bescheinigt. Zwei Gutachter des Medizinischen
Dienstes prüften das Duisburger Unternehmen auf Herz und Nieren. Beurteilt wurden
die Bereiche: Pflegerische Leistungen, die ordnungsgemäße Durchführung von
ärztlich verordneten Behandlungen, die Organisation des Pflegedienstes sowie die
Kundenzufriedenheit. Erstmalig wurde auch der Bereich der Abrechnungen durch den
MDK geprüft. In allen Punkten ergab die Prüfung die Bestnote 1,0. Damit liegt der
ambulante Pflegegdienst medidoc über dem Bundesdurchschnitt. Auch die
Kundenzufriedenheit, die zufallsartig bei mehreren Klientinnen und Klienten vor Ort
angefragt wurde, war vorbildlich. Der Pflegezustand war bei allen in die Stichprobe
einbezogenen Pflegebedürftigen sehr gut. „Wir freuen uns sehr über das tolle
Ergebnis der Prüfung. Das ist die Bestätigung der fachlich sehr guten Arbeit unseres
kompetenten und engagierten Mitarbeiterteams. Besonders freuen wir uns über das
Vertrauen unserer Patientinnen und Patienten, die wieder einmal bestätigt haben, wie
zufrieden sie mit uns sind. Das Engagement jedes Einzelnen kommt den Menschen
vor Ort zu Gute. Auf diesen erfreulichen Resultaten werden wir uns aber nicht
ausruhen. Das Wohl der Menschen, die wir pflegen und betreuen liegt uns besonders
am Herzen. Sie sollen sich von uns immer bestens versorgt fühlen. Das ist unser Ziel.
Daran und dafür arbeiten wir tagtäglich“, sagt Malgorzata Szajkowska,
Geschäftsführerin der medidoc GmbH. Einsehbar ist das Ergebnis unter
http://www.aok-pflegedienstnavigator.de

 

medidoc GmbH, Ambulanter Pflegedienst:
Begonnen hat der ambulante Pflegedienst vor zwölf Jahren mit Leistungen zur
häuslichen Krankenpflege. Durch die Zusammenarbeit mit dem Palliativnetz
Duisburg wurde das Leistungsspektrum um die ambulante Palliativpflege
erweitert. Seit 8 Jahren besitzt der Pflegedienst die Zulassung als anerkannter
Palliativpflegedienst mit Verträgen mit allen Krankenkassen. Im Jahr 2010 hat
die Geschäftsführung von medidoc die Genossenschaft „Palliativ Care
Duisburg e.G.“ für die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV)
mitbegründet. Seit 2011 ist der Pflegedienst medidoc Kooperationspartner
dieser Genossenschaft. Alle Mitarbeiter im Palliativbereich verfügen über die
Fachweiterbildung und Erfahrungen in der Palliativversorgung. Gemäß des
Slogans „mehr als Pflege“ engagiert sich das Team von medidoc auch in
anderen Bereichen. In regelmäßigen Abständen finden
Informationsveranstaltungen für Betroffene und Angehörige rund um das
Thema Pflege statt. Auch Kochabende für Patientinnen und Patienten und
„Letzte Hilfe Kurse“ für Bürgerinnen und Bürger werden regelmäßig organisiert
und durchgeführt.